Schwester Bertilde

Schwester Bertilde gehört zum Missionsorden der „Schwestern von Notre-Dame“.

Schwester Bertilde

SchwesterBertilde2

Sie kam bereits 1967 nach Südkorea und ist Mitglied der Gemeinde.

In ihrem Ordenshaus in Incheon lebend, kümmert sie sich seit vielen Jahren schon um die zahlreichen Bedürftigen in ihrer Gegend, von denen es viele gibt.

Die Gaben des ökumenischen Erntedankgottesdienstes – Geld- und Lebensmittelspenden – werden von ihr an Menschen in Notlagen verteilt.

Jederzeit willkommen ist ihr gut erhaltene Kleidung, besonders Kinderkleidung!

Wenden Sie sich dafür direkt an Schwester Bertilde oder an die Gemeinde.

Nachfolgend ein Artikel, verfasst von zwei Schülerinnen der Deutschen Schule anlässlich eines Unterrichtsbesuches von Schwester Bertilde, bei dem sie aus ihrem erfahrungsreichen Leben berichtete:

Lies den Artikel

Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, Rolf Mafael, hat am 17.Oktober 2014 in der Deutschen Residenz in Seoul die Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an Schwester Maria Bertilde und Pater Anton Josef Trauner in einem feierlichen Rahmen vorgenommen.

Die DKG-Seoul gratuliert beiden für Ihr unermüdliches Wirken in Korea. Möge der Segen Gottes Sie auf vielfältige Weise weiter begleiten.